Rodheimer Straße 120

35452 Heuchelheim

 

 

Kontaktformular

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Der Verein

Der Club

 

Der TC Blau-Gold 74 Heuchelheim ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein zum Zwecke der Ausübung des Tennissports.

 

Unsere Tennisanlage am Abendstern umfaßt z.Zt. 3 Sandplätze und ein Clubheim mit Aufenthalts-, Umkleideräumen und sanitären Anlagen.

 

Die Idee

 

1974 - ein für Deutschland ereignisreiches Jahr!

 

Im Mai trat Willi Brandt als Bundeskanzler zurück, die Aera Schmidt (nicht Dieter sondern Helmut) begann.

 

Im Juli fand die Fußball-WM in Deutschland statt, wir wurden zum 2. Mal Weltmeister.

 

Boris Becker machte seine ersten Schritte ins Tennisleben.

 

Da hatten drei Männer - Hans Meier, Horst Gimpel und Hans Schmidt - die Idee, in Heuchelheim/Kinzenbach den Tennissport auf Vereinsebene einzuführen. Aber zum Tennisspielen braucht man auch einen Platz, und Gelände war in der Gemeinde nicht im Überfluß vorhanden. Das Augenmerk der "Männer der ersten Stunde" richtete sich daher auf das Vorratsgelände der Firma Berkenhoff, das einen idealen Standort bot.

Bei dem damaligen Geschäftsführer, Hans van Bebber, stieß man für das Vorhaben auf offenes Gehör. Die Genehmigung für die Nutzung des Geländes wurde erteilt.

 

Der Anfang war gemacht.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Blau-Gold '74 Heuchelheim e.V.